Frankreich/Montpellier: Start eines kostenlosen Parksystems zur Unterstützung von lokalen Geschäften

Seit Montag, dem 24. Januar, können Montpellieraner, die in den Geschäften in der Nähe der Rue Marioge einkaufen wollen, 30 Minuten lang kostenlos parken.

Weiterlesen

Belgien/Virton: Ein zweites ergänzendes Tourismusprojekt für das Rabais-Tal

Vor kurzem wurde Ihnen das Projekt der SRL Hameau de Rabais vorgestellt, die dort ein Feriendorf errichten möchte. 141 Lodges, sechs atypische Unterkünfte, ein Restaurant und eine Freizeitanlage mitten im Wald auf einem derzeit brachliegenden Gelände (Osthang).

Weiterlesen

Réunion/Ernährung: Ein Obst- und Gemüse-Scheck, um gesunde Ernährung zugänglicher zu machen

Es ist eine Idee des Vereins Familles Rurales, benachteiligten Familien einen Obst- und Gemüsegutschein zu geben, damit sie sich gesünder ernähren können.

Weiterlesen

Tansania unterzeichnet Abkommen mit Burundi zum Bau einer 282 km langen zwischenstaatlichen Eisenbahnlinie

Ende 2021 hatten die tansanische Präsidentin und ihr burundischer Amtskollege vereinbart, ihren Handel mithilfe einer neuen Eisenbahnverbindung zu stärken. In diesem Jahr unterzeichneten die Regierungen der beiden Länder ein Abkommen, um mit der Mobilisierung der für das Projekt erforderlichen Finanzmittel zu beginnen.

Weiterlesen

Niger/Start der Aktivitäten des Sensibilisierungstages für Fachkräfte des öffentlichen Sektors: Sensibilisierung der Akteure des Gesundheitswesens für den Umgang mit personenbezogenen Daten

Im Vorfeld der Feierlichkeiten zum Internationalen Tag des Schutzes personenbezogener Daten am 28. Januar organisierte die Hohe Behörde für den Schutz personenbezogener Daten (HAPDP) gestern Morgen im Hotel Gaweye einen Sensibilisierungstag für Fachleute des öffentlichen Sektors unter dem Motto: "Die Problematik des Schutzes personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie".

Weiterlesen

Frankreich/Lannemezan. "Ich werfe nicht weg, ich gebe"... in der Recyclerie du Plateau

Ziel der Recyclerie du Plateau ist es, zur Abfallverringerung beizutragen, die Wiederverwendung zu fördern, die lokale Wirtschaft durch die Schaffung von Arbeitsplätzen zu unterstützen, Erwachsene und Kinder für die Abfallverringerung zu sensibilisieren, vor allem aber den Verbrauch und die Verschwendung von natürlichen Ressourcen und Energie, die für die Herstellung und den Transport von Produkten benötigt werden, zu reduzieren.

Weiterlesen

Nationale Landwirtschaftszählung in Benin: Die Ergebnisse des Basismoduls sind offiziell verfügbar

Der Minister für Landwirtschaft, Viehzucht und Fischerei, Gaston Cossi DOSSOUHOUI, leitete am Dienstag, den 25. Januar 2022, im Azalaï Hotel in Cotonou die Zeremonie zur offiziellen Vorstellung des Basismoduls der Nationalen Landwirtschaftszählung, die zum allerersten Mal in Benin mit Mitteln aus dem Staatshaushalt durchgeführt wurde. Dies geschah in Anwesenheit seiner Kollegin Frau Eléonore YAYI LADEKAN, Ministerin für Hochschulbildung und wissenschaftliche Forschung, des residierenden Vertreters der FAO, des Präfekten des Departements Littoral und mehrerer Akteure des Sektors.

Weiterlesen

Marokko/ONEE beschleunigt Projekt zur Wasserversorgung durch Entsalzung

Fünf Städte sind betroffen.

Weiterlesen

Frankreich/Plougourvest. Landfamilien: Partnerschaften für den Minibus

Der Kleinbus des Freizeitzentrums des Vereins Familles rurales, der Bodilis, Plougar und Plougourvest gemeinsam betreibt, ist mittlerweile fünf Jahre alt. Um die Wartung dieses Fahrzeugs, das Benzin und die Fahrten der Jugendlichen zu gewährleisten, brauchte der Verein neue Partner.

Weiterlesen

Benin/Revue Communale de l'éducation dans la Commune d'Allada: Etat des lieux et définition des perspectives pour l'amélioration des performances scolaires jusqu'à 2028 (Kommunale Bildungsrevue in der Gemeinde Allada: Bestandsaufnahme und Festlegung von Perspektiven zur Verbesserung der schulischen Leistungen bis 2028)

Bis zum Jahr 2028 wird die Gemeinde Allada die notwendigen Ressourcen mobilisieren, um die Entwicklung der Lernenden zu fördern und hervorragende Ergebnisse zu erzielen, die sie zur besten in Benin machen. Eine Vision, die unter der Leitung von Bürgermeister Joseph CAKPO steht.

Weiterlesen

Togo/ARISE IIP tritt der International Textile Manufacturers' Federation (ITMF) bei

ARISE IIP, der panafrikanische Entwickler und Betreiber von Industrieparks von Weltklasse, ist dem Internationalen Verband der Textilhersteller (ITMF) als "Corporate"-Mitglied beigetreten.

Weiterlesen

Belgien/Avis an die Kandidaten, die Stadt Arlon bildet ein Bürgerpanel für Energie und Klima

Die Stadt Arlon hat sich dem "Neuen Konvent der Bürgermeister" für Energie und Klima angeschlossen. Was ist das Ziel? Die Treibhausgasemissionen im Stadtgebiet bis 2030 um mindestens 40% zu senken.

Weiterlesen

Benin/Tori-Bossito. Ergebnisse der Partnerschaft zwischen L'ACAL und der CASA-GRANDE

Der Bürgermeister von Allada, Joseph CAKPO, startet als Vertreter von ACAL eine Bohrung mit Solarpumpe zugunsten der Bevölkerung von Ketessa, Bezirk Azohoue-Cada in der Gemeinde Tori-Bossito.

Weiterlesen

Frankreich/Plufur. Nähe und lokale Entwicklung für 2022

Der Bürgermeister, Hervé Guélou, wünscht allen ein Jahr, in dem das Kollektiv und das Vereinswesen wieder einen Platz im Herzen des Dorfes einnehmen.

Weiterlesen

Mali/Lokale Entwicklung: Ein Projekt zur Förderung der Verarbeitung landwirtschaftlicher Produkte wird mehr als 500 gefährdeten Haushalten zugute kommen.

Das "Projekt zur Unterstützung der Förderung der Verarbeitung landwirtschaftlicher Produkte durch verschiedene produktive Nutzungen erneuerbarer Energien" wurde am Donnerstag, den 13. Januar 2022, in Tominian gestartet.

Weiterlesen

Frankreich/Ein Workshop, um jungen Eltern Schlüssel zu geben

Am Samstag, den 22. Januar, fand in der Mediathek von Blancoise ein Workshop zum Thema Entwicklung von Babys und ihre Förderung statt.

Weiterlesen

Kamerun/WFP schult Bauern in der Bekämpfung von Nachernteverlusten, die im Hohen Norden bis zu 40% betragen

Das Welternährungsprogramm (WFP) organisierte kürzlich in Maroua, der Hauptstadt der Region Extremer Norden Kameruns, einen Schulungsworkshop für Erzeugergemeinschaften, um Nachernteverluste in der Landwirtschaft zu bekämpfen.

Weiterlesen

Elfenbeinküste/Lokale Entwicklung in Bagoué: Licht und ein neuer Chef für Mahalé

Die Liste der elektrifizierten Orte in der Region Bagoué wurde am Freitag, den 21. Januar 2022, erweitert, nachdem der Minister für Bauwesen, Wohnungs- und Städtebau, Herr Bruno Nabagné, Mahalé, ein Dorf in der Unterpräfektur Gbon mit etwa 1000 Einwohnern, offiziell unter Strom gesetzt hatte.

Weiterlesen

DRK/Kongolesische Pflanzer an die Palmölindustrie der Elfenbeinküste

Am Rande ihrer Expedition in die Elfenbeinküste besuchten die kongolesischen Pflanzer unter anderem einige Ölpalmenplantagen, eine der Aktivitäten, die der Agrarsektor der Elfenbeinküste zu bieten hat.

Weiterlesen

Benin/Workshop zur Einordnung des e-Education-Projekts: Die Modernisierung des Bildungs- und Ausbildungssektors in Benin wird fortgesetzt

Die Ministerin für Digitalisierung und Digitalisierung, Frau Aurelie ADAM SOULE ZOUMAROU, hat am Freitag, den 21. Januar 2022, im Novotel Orisha Cotonou den Rahmenworkshop für das Projekt e-Education gestartet. Dies geschah in Anwesenheit der drei Bildungsminister Salimane KARIMOU, Minister für Vorschul- und Grundschulbildung, Eleonore YAYI LADEKAN, Ministerin für Hochschulbildung und wissenschaftliche Forschung, und Kouaro Yves CHABI, Minister für weiterführende Schulen, technische Ausbildung und Berufsbildung.

Weiterlesen
Gesponserter Inhalt